21 Mai, 2015

Sojaflötchen

Sojaflötchen
Comments: 8
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diese Brötchen sind ein super Ersatz wenn man beispielsweise auf Gluten verzichten möchte. Ebenfalls eignen sich die Brötchen wenn man sich Slow Carb / Low Carb ernährt.

sojafloetchen-4

Zutaten für 11 kleine Brötchen á 40g:

125g Sojamehl

30g Flohsamenschalen

1/2 TL Salz

3,5g Backpulver oder etwas Natron

90g Eiweiß (von 3 Eiern)

ca. 200-230 ml warmes Wasser (die Konsistenz darf nicht zu glitschig sein)

Kerne zum bestreuen (3g Leinsamen, 1g Mohn)

sojafloetchen-1 sojafloetchen-2

Zubereitung:

1.Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen.

2.Eiweiß zu der Masse mischen.

3.Mit dem warmen Wasser (nicht kochend) langsam aufgießen und zu einem Teig verarbeiten.

4.Aus dem Teig Flötchen formen und für ca. 50 Minuten bei 170 Grad Umluft in den Backofen.

sojafloetchen-3

Tipp: Gerne verziere vor dem Backen deine Flötchen mit Sesam, Mohn, Leinsamen, Kürbiskernen oder Sonnenblumenkernen. 

Woher bekomme ich was? Sojamehl bekommst du im Reformhaus oder Internet. Flohsamenschalen bekommest du in der Apotheke, Reformhaus oder im Internet. Das benutze ich!

Nährwerte pro Brötchen:

  • Kcal: 58
  • KH: 1,8g
  • Fett: 2,7g
  • Eiweiß: 5,9g

sojafloetchen-5 sojafloetchen-8

8 COMMENTS

8 thoughts on “Sojaflötchen”

  • Pingback: Programm 21 Diary | Fitnessrezepte und Tipps

  • Pingback: Wo bekomme ich was? Das benutze ich! - Fitnessrezepte und Tipps

  • Natali
    Januar 23, 2017 at 7:23 pm

    Habe sie heute gemacht und bin begeistert. Schmecken gut und mein vierjährigen Sohn hat die ebenfalls mit Begeisterung gegessen! Danke für das Rezept.

    • Franzi
      Franzi
      Januar 24, 2017 at 1:19 pm

      Hallo Natali!
      Das freut mich sehr! Und vor allem das dein Sohn diese auch mochte 🙂 Wünsche dir eine schöne Woche!
      LG Franzi ♥

  • Babette
    März 22, 2017 at 9:45 pm

    Ganz tolles Rezept. Es hat super geklappt und es schmeckt hervorragend, auch meinen Kindern.

    • Franzi
      Franzi
      März 22, 2017 at 9:51 pm

      Hallo Babette! Das freut mich sehr zu hören! 😊 ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
      LG
      Franzi

  • Sandra
    März 24, 2017 at 6:01 pm

    Hallo Franzi
    Bin seid gestern auch 21 igerin!
    Ich brauche dringen ein pizzateig Rezept!
    Sojamehl und kichererbsenmehl hab ich. Mein Mann hat im Internet wohl was gefunden aber der Teig ist flüssig!
    Hilfe 😩😩
    Lg
    Sandra

    • Franzi
      Franzi
      März 25, 2017 at 10:10 am

      Hallo Sandra!
      Dann wünsche ich dir eine tolle Zeit! hm… ich selber mochte Kichererbsenmehl nie… Viele machen eine “Blumenkohlpizza” oder eine “Thunfischpizza”. Ist aber beides nicht so meins.
      Ich habe das perfekte Pizzarezept (schön knusprig, allerdings darfst du es erst nach 21 essen hehe.
      Vor kurzem habe ich einen fertigen Pizzateig aus Linsenmehl “Lizza” gekauft. Der war auch schön knusprig und super lecker. Allerdings kann ich dir nicht sagen ob diese Zutaten alle für 21 wären.
      Ich drücke dir dir Daumen das du einen tollen Pizzaboden findest! …und am Rande – Linsennudeln sind mega 😉
      Liebe Grüße
      Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.