19 August, 2017

Spargel-Möhren-Frischkäse-Pasta vs. Tomaten-Basilikum-Pasta

Spargel-Möhren-Frischkäse-Pasta vs. Tomaten-Basilikum-Pasta
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Gesunde vegetarische Pastavarianten

Ich liebe Pasta, und zwar in allen Varianten! Ich bin mal auf ein Video von Buzzfeed gestoßen wo die Idee mit den Aluschälchen und Pasta gezeigt wurde. Ich fand die Idee spitze 4 Mahlzeiten auf einmal zu kochen und trotzdem Abwechslung zu haben. Auch ich habe nicht immer viel Zeit und es muss mal schnell gehen – dann ist Mealprep einfach das Beste… Das schöne ist, dass man entweder für 4 Tage seine Mahlzeiten hat, oder sich diese mit dem Partner teilt: Jeder was leckerer findet! 😉 

Beide Varianten schmecken auf ihrer Art einfach herrlich! Mir persönlich hat die Spargelvariante noch ein ticken besser geschmeckt… Das Gemüse war schön knackig und die leichte Frischkäsecreme rundet das ganze ab. Wer einen einfachen Geschmack vorzieht, ist mit der Tomaten-Basilikum Variante sehr gut aufgehoben.

Diese zwei vegetarische Pastagerichte lassen auch einen eingefleischten Fleischesser an nichts fehlen 😉 Man benötigt für beide Gerichte sehr wenig Zutaten und es kann absolut nichts schief gehen 😉

Spargel-Möhren-Frischkäsepasta

Zutaten für 2 Portionen:

240g Vollkornnudeln (bevorzugt Dinkel)

240g Möhre (geschält)

260g grüner Spargel

200g Frischkäse 0,2% Fett (z.B. Fitline)

60g Gratinkäse light

Pfeffer, Salz

Zubereitung:

1. Koche die Nudeln in Salzwasser und schrecke sie ab.

2.Putze den Spargel und die Möhren (oder schäle diese) und schneide diese in kleine Stücke.

3. Heize den Ofen auf 200°C Umluft vor.

4. Stelle 2 kleine Aluschälchen her und stelle es auf ein Backblech.

5. Gib die Nudeln, den Frischkäse, das Gemüse und die Gewürze in eine Schüssel und schmecke es ab. Danach fülle es in die Aluschälchen.

6. Bestreue es mit Gratinkäse und gib es für ca. 10 Minuten in den Ofen.

7. Gib je ein Aluschälchen auf einem Teller und serviere es.

Nährwerte pro Portion:

  • Kcal: 639
  • KH: 98g
  • Fett: 9g
  • Eiweiß: 35g

Tomaten-Basilikum-Pasta

Zutaten für 2 Portionen:

240g Vollkornnudeln (bevorzugt Dinkel)

500g passierte Tomaten

60g rote Zwiebel

20g frischer Basilikum

90g Gratinkäse light

Pfeffer, Salz

Zubereitung:

1. Koche die Nudeln in Salzwasser und schrecke sie ab.

2.Schäle die Zwiebel und schneide sie in kleine Stücke. Den Basilikum schneide ebenfalls klein.

3. Heize den Ofen auf 200°C Umluft vor.

4. Stelle 2 kleine Aluschälchen her und stelle es auf ein Backblech.

5. Gib die Nudeln, die Zwiebel, das Basilikum, die passierten Tomaten und die Gewürze in eine Schüssel und schmecke es ab. Danach fülle es in die Aluschälchen.

6. Bestreue es mit Gratinkäse und gib es für ca. 10 Minuten in den Ofen.

7. Gib je ein Aluschälchen auf einem Teller und serviere es mit noch etwas frischen Basilikum.

Nährwerte pro Portion:

  • Kcal: 629
  • KH: 92g
  • Fett: 11g
  • Eiweiß: 32g

       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.