27 April, 2018

Asiatische Nudeln mit cremiger Hackfleischgemüsesoße

Asiatische Nudeln mit cremiger Hackfleischgemüsesoße
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Asiatische Nudeln mit cremiger Hackfleischgemüsesoße

Das beste Gericht entsteht spontan – wie ich gerade bemerkte. Keine tollen Fotos geschossen, denn ich hatte gar nicht vor das Rezept online zu stellen. Da hatte ich aber auch noch nicht damit gerechnet, das mein Partner und mich dieses Gericht aus den Socken hauen würde 😉 Die Asiatischen Nudeln mit cremiger Hackfleischgemüsesoße ist entstanden, da ich ein par Reste verwerten wollte. Es ist so cremig sag ich euch… Ich liebe einfach alles was asiatisch angehaucht ist! Vor kurzem habe ich zum Glück Bambussprossen in Scheiben gekauft – ein Gedicht! Aber lange Rede kurzer Sinn – versucht doch einfach dieses leckere Rezept 😉

Zutaten für 4- 5 Portionen:

250g Mie Nudeln

400g Rinderhackfleisch light (z.B. von Lidl)

120g rote Zwiebel ( ca. 3 Stück)

3g Knoblauch (1 Zehe)

5g Kokosöl (1 TL)

70g Paprika ( 1 Hälfte einer großen Paprika)

180g Möhre (4-5 kleine Möhre)

180g Bambus Sprossen in Scheiben aus dem Glas

250g Kokosmilch (habe diesmal keine Light Variante genommen!)

400g gehackte Tomaten

Gewürze: 1-2 EL Curry Madras von Just Spices, 1 TL Indian Allrounder von Just Spices, 1-2 TL Gemüsebrühe, 1 -2 TL Salz, 1-2 TL Pfeffer

Zubereitung:

1. Schäle die Möhre und schneide diese in Streifen. Die Paprika entkerne, wasche und schneide sie in kleine Stücke.

2. Schäle die Zwiebel und den Knoblauch und schneide diese ebenfalls klein.

3. Koche Wasser und übergieße in einer Schüssel die Mie Nudeln damit. Lass diese für ca. 4 Min ziehen. Schütte dann das Wasser ab und übergieße sie mit kalten Wasser. Kippe dieses erneut weg und stelle sie erstmal beiseite.

4. Erhitze eine beschichtete Pfanne (oder Wok) mit dem Kokosöl und brate das Hackfleisch darin an. Füge die Zwiebeln und den Knoblauch hinzu und brate es weiterhin an. Füge das restliche Gemüse hinzu.

5. Gib nun die gehackten Tomaten und die Kokosmilch hinzu. Würze alles nach Geschmack mit den Gewürzen.

6. Füge zum Schluss die abgegossenen Bambussprossen hinzu und lass alles für ca. 10-15 Min köcheln. Das Gemüse sollte noch etwas Biss haben.

7. Nun gib die kalten Mie Nudeln hinzu, vermenge alles und lass diese warm werden.

Wo bekomme ich was?  Just Spices Gewürze bekommst du im Internet oder im gut sortierten Lebensmittelladen. Kokosöl bekommst du inzwischen überall – bei Discountern nur in der  Angebotswoche. Das benutze ich!

Nährwerte:

  • Kcal: 570
  • KH: 57g
  • Fett: 24g
  • Eiweiß: 30g

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.