12 August, 2018

Beans Pasta – Nudeln mit Bohnensoße

Beans Pasta – Nudeln mit Bohnensoße
Comments: 2
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Enthält Werbung da Markennennung

Beans Pasta – Nudeln mit Bohnensoße

Sommerzeit ist wie immer die Erntezeit. Von meiner Mutter habe ich viele Stangenbohnen bekommen, wusste nicht so Recht was ich mit ihnen anfangen soll. Diese sahen mir auch zu merkwürdig aus sie so zu kochen – also funktionierte ich sie in weiße Bohnen um 😉 Falls du auch frische Bohnen im Garten hast: Es ist wichtig das du die Bohnen schälst (wenn du weiße Bohnen möchtest), wäscht und ca. 20 Min in Salzwasser kochst. Danach das Wasser abgießen und nochmal waschen. Bohnen enthalten von Natur aus giftige Stoffe wie Blausäure, daher ist beides sehr wichtig und du solltest niemals Bohnen roh essen!

Naja nun hatte ich die Bohnen. Zu der Jahreszeit hat man auf einer Suppe nicht immer Lust. Da wir Pasta lieben, wurde es nun einfach eine Bohnensoße die super lecker war! Sehr schnell zubereitet und die kleinen Hülsenfrüchte sind gut in der Mahlzeit integriert. Hülsenfrüchte sind sehr gesund, halten uns lange satt und versorgen uns mit Vitamin B und E, sowie Calcium, Kalium und Magnesium. Dadurch sind sie für unsere Verdauung gut, nur manche kommen mit ihre aufblähenden Wirkung nicht zurecht. Hier kann man mit Bohnenkraut oder Kümmel entgegenwirken, falls du damit Probleme hast.

Ich wurde bei Chefkoch zu diesem Rezept inspiriert, habe es aber noch abgewandelt und auch andere Mengenangaben. Zum Orginal gelangst du hier: Pasta mit weißen Bohnen

Zutaten für 3-4 Portionen:

300g Vollkornnudeln (bevorzugt Dinkel) oder Linsennudeln (P21)

60g Zwiebel (1 Stück)

3g Knoblauch (1 Stück)

5g Olivenöl (1 TL)

400g gehackte Tomaten

250g passierte Tomaten

80g grüne Oliven

250g weiße Bohnen / Palbohnen

10g frische Petersilie (1 Hand voll)

1 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 1 TL Chilli, 1 EL Pasta Allrounder von Just Spices

Zubereitung:

1.Koche die Nudeln in Salzwasser gar.

2. Schneide die Zwiebel und den Knoblauch klein.

3.Erhitze das Öl in einem beschichteten Topf und brate die Zwiebel und den Knoblauch an.

4. Füge nun die gehackten und die passierten Tomaten hinzu. Lass es auf kleiner Stufe köcheln.

5. Schneide die Oliven klein, wasche die Bohnen ab (falls du sie aus dem Glas benutzt). Füge es in den Topf hinzu.

6. Würze nun alles mit den Gewürzen.

7. Schneide Petersilie klein und füge sie ebenso hinzu.

8.Serviere die Nudeln mit der Bohnensoße.

Tipp: Dazu schmeckt ein frischer Salat sehr lecker.

Wo bekomme ich was?   Das benutze ich!

Nährwerte pro Portion (bei 3):

  • Kcal: 538
  • KH: 87g
  • Fett: 9g
  • Eiweiß: 19g

Nährwerte pro Portion (bei 4):

  • Kcal: 404
  • KH: 65g
  • Fett: 6g
  • Eiweiß: 14g

 

2 COMMENTS

2 thoughts on “Beans Pasta – Nudeln mit Bohnensoße”

  • August 19, 2018 at 2:35 pm

    In letzter Zeit sind wir auch (wieder) zu großen Bohnen-Fans geworden – dein Rezept müssen wir demnächst unbedingt ausprobieren!

    Vielen Dank für die Inspiration
    Lisa & Stefan

    • Franzi
      August 20, 2018 at 8:31 pm

      Hallo Lisa und Stefan,
      danke für euer Feedback! Schön, dass ihr wieder zu den wichtigen Hülsenfrüchten gefunden habt! Lasst es euch schmecken!
      Liebe Grüße,
      Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.