11 August, 2019

Bircher-Müsli mit Chia

Bircher-Müsli mit Chia
Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Bircher-Müsli mit Chia

In unser Frühstück integrieren wir oft Obst mit einer Mischung aus Protein und Fetten. Aber Gemüse findet selten Platz. Dieses Frühstück lässt Gemüse ganz einfach reinschmuggeln und es schmeckt dadurch auch noch viiiiieeeel saftiger. Einfach ein Gedicht. Ganz typisch ist beim Bircher Müsli der Apfel, Zitrone und die Haselnuss.

Die Vitamine unter die Lupe nehmen

Die Möhre enthält Vitamin C, viel Calium und unter anderem Magnesium und Calcium. Sie ist dafür bekannt, dass sie unseren Augen und unserer Haut gut tut. Der Apfel versorgt uns mit Vitamin A, B, C und E sowie Spurenelemente wie Eisen und Kalium.

Welche positiven Eigenschaften Haferflocken haben, habe ich dir bereits bei „I love Hafer“ mitgeteilt. Chiasamen gibt es inzwischen fast überall. Was genau die Chiasamen für positive Eigenschaften haben, habe ich schon in meinem Artikel „Was sind Chiasamen?“ beschrieben.

Haselnüsse sind fettreich, aber daher auch sehr sättigend. Die Haselnuss kennzeichnet sich besonders durch Calcium, Magnesium, Kalium und B-Vitaminen. Man sagt ihnen außerdem nach, dass sie den Cholesterinspiegel senken können.

Zutaten:

40g zarte Haferflocken

150ml Mandelmilch (oder Pflanzenmilch nach Wahl)

15g Haselnüsse

100g Apfel

50g Möhre

10g Agavendicksaft (oder Süße nach Wahl)

5g Chiasamen

einen Zitronenspritzer

Zubereitung:

1.Verrühre die Haferflocken mit der Milch zusammen in ein Gefäß.

2. Schneide den Apfel klein, schäle und rapspel die Möhre.

3. Hacke die Haselnüsse klein.

4. Gib alles in einer Schüssel, toppe es mit dem Agavendicksaft und bestreue es mit den Chiasamen. Jetzt noch ein kleiner Spritzer Zitrone und das Frühstück ist perfekt.

Tipp: Gib alles über Nacht in den Kühlschrank – dann hast du einen schnellen Overnight Oat der durch die Möhre sehr saftig bleibt.

Wo bekomme ich was? Chiasamen bekommst du fast überall – hier ist auf Bioqualität zu achten. Das benutze ich!

Nährwerte:

  • Kcal: 422
  • KH: 50g
  • Fett: 16g
  • Eiweiß: 10g
Erstmalig im Dezember 2015 erschienen – jetzt refreshed 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.