21 August, 2018

Blaubeer Himbeer Muffins im Käsekuchenstyle

Blaubeer Himbeer Muffins im Käsekuchenstyle
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Blaubeer Himbeer Muffins im Käsekuchenstyle

Was hälst du davon, gleich zum Frühstück was Süßes zu naschen und dann auch noch gesund und ohne Reue?! Ob du nun nur einen Muffin als Snack auf einer Party, nach dem Sport oder als komplette Mahlzeit (dann würde ich dir 1/2 des Rezeptes = 6 Muffins empfehlen) isst, diese Muffins sind kalorienarm und dazu noch proteinreich. Hinzu kommt, das dieses Rezept mit natürlichen Zutaten auskommt und du nur die Süße von Obst benötigst. Die Mischung von der Süße und der angenehmen Säure von den Himbeeren ergibt eine tolle Komponente. Durch Magerquark ist dieser Muffin mit einer guten Proteinquelle ausgestattet und wird mit den Eiern noch unterstützt.

Die Mineralstoffe im Überblick

Beeren sind generell das beste Obst welches du zu dir nehmen kannst. Sie lassen die Blutzuckerspiegel nicht stark ansteigen, sind dazu noch kalorienarm und sehr reich an Vitamine. Himbeeren sind reich an Vitamin ABC, Eisen und Calcium. Die Blaubeere enthält ebenfalls viel Vitamin C und E. Gefolgt ebenfalls von Eisen. Die Beeren sowohl auch die Haferflocken tun unserer Verdauung gut. Haferflocken enthalten unglaublich viele Ballaststoffe und können sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken. Auch hier ist Eisen enthalten, dazu jedoch noch eine Menge an Magnesium die für unsere Muskeln gut sind.

Zutaten für ca. 12 Muffins:

60g zarte Haferflocken

200g Magerquark

95g Ei ( 2 Stück M)

210g Banane (2 Stück)

100g frische Blaubeeren

100g frische Himbeeren

Zubereitung:

1. Erhitze den Ofen auf 175°C Umluft.

2. Zerdrücke die Banane mit einer Gabel und gebe sie in einer Schüssel.

3. Menge nun den Magerquark, die Haferflocken und das Ei zu der Schüssel.

4.Wasche die Beeren.

5. Nimm dir 12 Silikonmuffinförmchen, spüle sie mit kaltem Wasser aus und gebe den Teig und die Beeren hinzu. Das Obst mische ich zu 1/2 runter und den Rest stecke ich auf die Muffins rauf.

6. Backe alles für ca. 15 Min im Ofen.

Tipp: Du kannst diese Muffins auch super mit anderem Obst mischen. Kennst du schon meine Erdbeer Rhabarber Muffins? Versuch außerdem auch mal Gewürze wie Vanille oder Zimt hinzuzufügen – das gibt auch noch das gewisse Etwas 😉

Wo bekomme ich was:   Das benutze ich!

Nährwerte pro Muffin:

  • Kcal: 65
  • KH: 8g
  • Fett: 1g
  • Eiweiß: 4g

Nährwerte komplett:

  • Kcal: 781
  • KH: 100g
  • Fett: 17g
  • Eiweiß: 50g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.