21 November, 2015

Blaubeerquark mit Kokostopping

Blaubeerquark mit Kokostopping
Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Ein schneller kühler Nachtisch gefällig? Oder ein kleiner Snack für Zwischendurch? Ich zeig dir wie schnell du etwas leckeres und gesundes zaubern kannst!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 170g Magerquark
  • 30ml 1,5% H-Milch (oder insgesamt 200g Magerquark)
  • 120g TK-Blaubeeren
  • 20g Xucker light
  • ca. 5g Kokosraspeln

Zubereitung:

  1. Vermenge den Magerquark mit der Milch und dem Xucker light und vermenge es gut.
  2. Gib die TK Blaubeeren dazu und pürriere es mit einem Pürrierstab. Du kannst es auch gerne etwas antauen lassen.
  3. Zum Schluss füllst du die Masse in deine Schälchen und gibst die Kokosraspeln dazu.

Wo bekomme ich was? Xucker light bekommst du im Internet. Unter dem Namen Erythrit bekommst du es bei teuren Discountern oder im Reformhaus. Das benutze ich!

Nährwerte pro Portion (mit Milch):

  • Kcal: 110
  • KH: 9,4g
  • Fett: 2,3g
  • Eiweiß: 11,4g

Nährwerte pro Portion (ohne Milch):

  • Kcal: 113
  • KH: 9,3g
  • Fett: 2,1g
  • Eiweiß: 12,8g

Blaubeerquark mit Kokostopping (3)

Blaubeerquark mit Kokostopping (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.