9 April, 2019

Bunter Linsennudelsalat

Bunter Linsennudelsalat
Comments: 1
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Bunter Linsennudelsalat

Das perfekte Grillwetter ist wieder da – und zum Grillen passt immer ein Salat. Dieser Salat eignet sich besonders für eine Low / Slow Carb Ernährung und enthält gutes pflanzliches Protein.

Linsen 

Linsen gehören zu den Hülsenfrüchten und sind sehr reich an Eiweiß, enthalten Spurenelemente wie Magnesium und Vitamin B und sind ballaststoffreich die uns dadurch lange satt halten. Linsennudeln sind eine total tolle Alternative zu herrkömmlichen Nudeln. Da sie so ballaststoffreich sind und Hülsenfrüchte mehr als gesund sind, sollte man die Linsennudeln öfters in seine Mahlzeiten integrieren.

Zutaten für 2-3 Portionen:

125 g Linsennudeln (oder Vollkornnudeln)

60 g Cherrytomaten

150 g Gurke

80 g Paprika (1/2 Schote)

30 g rote Zwiebel ( 1 halbe)

1/2 Knoblauchzehe

100 g Erbsen

10 ml weißer Balsamicoessig (1 EL)

10 ml Olivenöl (1 EL)

Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß

Zubereitung:

1.Koche die Nudeln in Salzwasser gar. Schrecke diese danach gut ab das sie kalt werden.

2.Wasche und schneide die Paprika, die Gurke und die Tomaten klein. Schneide die Zwiebel und den Knoblauch klein. Gib alles in eine Schüssel.

3. Gieße die Erbsen ab und gib sie gemeinsam mit den Nudeln in die Schüssel mit dem Gemüse.

4. Würze alles kräftig mit den Gewürzen und füge das Essig und das Öl hinzu.

Tipp: Wer noch mehr Protein haben möchte, peppt den Salat noch mit Schinkenwürfel oder Tofu.

Wo bekomme ich was?  Das benutze ich!

Nährwerte pro Portion (bei 3):

  • Kcal: 219
  • KH: 30g
  • Fett: 4g
  • Eiweiß: 14g
Erstmalig im August 2015 veröffentlicht. Für euch nun neu aufgepeppt! 

1 COMMENT

One thought on “Bunter Linsennudelsalat”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.