26 April, 2019

Chia Birnen-Kiwitraum „Overnight Oat“

Chia Birnen-Kiwitraum „Overnight Oat“
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Chia Birnen-Kiwitraum

Overnight Oats – kurz ONO sind einfach super lecker. Man kann so unglaublich variieren. Einer meiner Lieblinge ist der „Kokos Overnight Oat mit Birne und Granatapfel“. Der ONO versorgt euch mit guten Kohlenhydraten, Vitaminen und Proteinen. Außerdem isst das Auge bekanntlich mit 😉 Durch schöne Farben oder verschiedenen Körnern zaubert man jeden Overnight Oat in ein Individuum.

Die Nährstoffe im Überblick

Die Birne trägt unglaublich gut zu unserer Verdauung bei, da sie sehr ballaststoffreich ist. Außerdem enthält sie wichtige Mineralstoffe wie Magnesium,Calcium und Kalium und Vitamine wie A,B und C. Die Kiwi zeichnet sich besonders mit ihrem hohen Vitamin C Gehalt aus. Dazu enthält sie noch Kalium, Calcium und Magnesium. Was an Haferflocken alles sehr positiv ist, habe ich dir in meinem Artikel „I Love Hafer“ erklärt.

Zutaten:

75g Magerquark

25g 0,1% Naturjoghurt

5g Chiasamen (1 TL)

100ml Kokosmilch oder Milch nach Wahl

40g Haferflocken

100g Kiwi (1-2 Stück)

100g Birne (1 Stück)

5 ml Zitronensaft (1 TL)

Süße nach Bedarf mit Agavendicksaft oder Honig

Zubereitung:

1.Vermenge den Quark, Joghurt und die Chiasamen zu einer glatten Masse und stelle diese bei Seite.

2.Nimm dir ein Glas mit Deckel und fülle die Haferflocken und die Milch ein.

3.Schäle die Kiwi und die Birne. Schneide diese in mundgerechte Stücke.

4. Gib eine Kiwischicht auf die Haferflocken. Dann füge die Magerquarkmasse hinzu. Gib oben die Birne und die restliche Kiwi hinzu. Beträufel es mit dem Zitronensaft und gib bei Bedarf noch etwas Süße oben rauf. Mir reicht immer die Süße von dem Obst 😉

5. Verschließe das Gefäß und gib es „über Nacht“ in den Kühlschrank. Du kannst es natürlich auch kurze Zeit später genießen.

Wo bekomme ich was? Chiasamen bekommst du im Internet, Reformhaus, teuren Disountern und im Drogeriemarkt. Hierbei ist es wichtig auf einer guten Qualität zu achten! Das benutze ich!

Nährwerte:

  • Kcal: 374
  • KH: 58g
  • Fett: 6g
  • Eiweiß: 19g
Erstmalig im Juli 2015 veröffentlicht und nun für dich refreshed :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.