7 März, 2016

Dinkelnudeln in Tomatenmozzarella mit Oliven

Dinkelnudeln in Tomatenmozzarella mit Oliven
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Oh dieses Rezept ist unglaublich lecker! Das Orginalrezept habe ich auf Chefkoch von Madlen24 (hier: Tomaten-Mozzarella-Nudeln) gefunden und für mich abgewandelt. Ich liebe einfach alles mit Nudeln und wollte aber gerne mal was neues probieren. Super lecker und das gibt es definitiv öfters! 🙂

Zutaten für 2 Portionen:

  • 160g Dinkelvollkornnudeln
  • 200g Cocktailtomaten
  • 125g Mozzarella light (gerechnet mit 115g da meine Kugel nicht 125g hatte)
  • 50g grüne Oliven
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10ml Olivenöl
  • 1 EL frisch gehackter Basilikum
  • Salz, Pfeffer, getrockneter Basilikum nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Den Mozzarella,  die Tomaten, Oliven und die frischen Basilikumblätter klein schneiden und in eine Schüssel vermengen.
  2. Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest kochen.
  3. Olivenöl, getrocknetes Basilikum, Pfeffer und Salz in die Schüssel geben und gut durchmengen. Die Knoblauchzehe schälen, pressen und zu dem Gemisch geben. 2 EL vom Nudelwasser dazu geben, wenn diese fast fertig gegart sind.
  4. Die Nudeln abgießen wieder in den Topf zurück geben. Die Tomaten-Mozzarella-Mischung unter die Nudeln heben und sofort servieren.

Wo bekomme ich was? Vollkornnudeln aus Hartweizen bekommt ihr im Discounter wie Lidl, Aldi etc. Wenn ihr z.B. Dinkel möchtet, müsst ihr in die Bioabteilung bei Rewe und Co bzw weiß ich hat Kaufland das auch so liegen. Wer Linsennudeln bevorzugt bekommt diese nur im Reformhaus oder Internet.

Nährwerte pro Portion:

  • Kcal: 479
  • KH: 61,7g
  • Fett: 15,1g
  • Eiweiß: 22,7g

20160307_134515 20160307_141937 20160307_142013

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.