7 März, 2020

Pasta in Tomatenmozzarella mit Oliven

Pasta in Tomatenmozzarella mit Oliven
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Pasta in Tomatenmozzarella mit Oliven

Dieses vegetarische Pastagericht enthält zwar nicht viele Zutaten, ist aber geschmacklich unfassbar lecker. Die Oliven runden das Gericht perfekt ab und versorgen uns neben Vitamin B,C,E auch mit Eisen, Magnesium, Zink und Calcium.

Pasta? Aber bitte Vollkorn!

Vollkornmehl beinhaltet schon das Wort “volles Korn”. Es ist sehr ballaststoffreich und hält uns länger satt. Vollkorn beinhaltet daneben noch viele Proteine, Mineralstoffe und B-Vitamine. Ich benutze in der Regel nur noch Dinkel- statt Weizenmehl, denn der Weizen ist leider heutzutage nicht mehr in seiner Ursprungsform wie man ihn früher kannte.

Zutaten für 2 Portionen:

160g Dinkelvollkornnudeln

200g Cherrytomaten

125g Mozzarella light (gerechnet mit 115g da meine Kugel nicht 125g hatte)

50g grüne und schwarze Oliven

1 Knoblauchzehe

10ml (1EL)Olivenöl

1 EL frisch gehackter Basilikum

Salz, Pfeffer, getrockneter Basilikum nach Geschmack

Zubereitung:

1.Schneide den Mozzarella,  die Tomaten, Oliven und die frischen Basilikumblätter klein und vermenge es in eine Schüssel.

2.Koche die Nudeln in gesalzenem Wasser gar..

3.Füge das Olivenöl, die Gewürze und den kleingeschnittenen Knoblauch in die Schüssel, gib 2 EL vom Nudelwasser dazu und vermenge alles gut.

4.Gieße die Nudeln ab und verrühre diese mit der Tomaten-Mozzarella-Mischung.

Wo bekomme ich was? Das benutze ich!

Nährwerte pro Portion:
  • Kcal: 479
  • KH: 62g
  • Fett: 15g
  • Eiweiß: 23g
Erstmalig im März 2016 veröffentlicht – jetzt für dich refreshed 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.