22 Mai, 2015

Djuvec Reis

Djuvec Reis
Schlagwörter: , , , , , ,

Zutaten für 4 (-6) Portionen:

  • 92g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80g TK-Paprika
  • 150g Vollkornreis / Naturreis (z.B. von Reishunger)
  • 100g TK-Erbsen
  • 400g gehackte Tomaten
  • 90g Ajvar
  • 100ml – 150ml Delikate Brühe
  • 5ml Rapsöl
  • Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauchzehen kleinschneiden.
  2. Rapsöl in einen Topf erhitzen und darin die Zwiebeln sowie den Knoblauch glasig braten. Danach den Reis zu geben und ebenso etwas mit braten.
  3. Brühe dazugeben sowie die gehackten Tomaten und alles umrühren.
  4. Nun die Erbsen, Paprika und den Ajvar ebenso mit in den Topf geben und alles mit Pfeffer, Salz und Paprika abschmecken.
  5. Auf kleinster Stufe mit mehrmaligen umrühren den Reis durchziehen lassen und das Gemüse gar werden lassen.

Tipp: Ihr könnt Reis nach eurer Wahl nehmen. Ich hab mir angewöhnt grade für dieses Gericht TK Gemüse zu nehmen. Auf Dauer ist gesund leben echt teurer als ungesund kochen, aber dafür gibts die TK Ecke. Super günstig und spart noch Zeit beim schnibbeln 😉

Nährwerte pro Portion:

  • Kcal: 210
  • KH: 36g
  • Fett: 3g
  • Eiweiß: 32g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.