21 Juni, 2015

Eiersalat

Eiersalat
Comments: 2
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 5 Eier
  • 160g Jogurt 0,1%
  • 1 (133g) Paprika
  • ca. 5 große (110g) Cornichons
  • 1 (5g) TL Senf
  • 1 TL Curry, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Kocht die Eier das sie hart werden. Danach schreckt sie ab bzw legt sie ca. 3 Min ins kalte Wasser.
  2. Wascht die Paprika und schneidet diese in Stücke. Ebenso schneidet die Cornichons in Stücke.
  3. Stellt ein Dressing her mit dem Jogurt, Senf und den Gewürzen. Evtl noch ein Schuss Zitronensaft dazu.
  4. Pellt die Eier und schneidet diese ebenfalls.
  5. Gebt alles in eine Schüssel zusammen und vermengt dieses.

Tipp: Dazu schmeckt ein Würstchen. Mein Partner mochte nicht das dort nur Eier drin sind, er sagte es fehlten etwas Kartoffel. Also daher der Tipp -> schmeckt bestimmt mit Ei und Kartoffel super. Dann wird es halt ein Kartoffelsalat 😉

Nährwerte pro Portion (bei 3):

  • Kcal: 185
  • KH: 11g
  • Fett: 11g
  • Eiweiß: 14g

2 COMMENTS

2 thoughts on “Eiersalat”

  • Monja G.
    April 15, 2020 at 1:26 pm

    Das Rezept ist gut für den „Eiersalat“. Nur passt der Tipp nicht mit den Kartoffeln. Im Eiersalat sind nicht nur Eier drin, sondern auch Paprika und Cornichons. Diesen Salat würde ich nicht für einen Partner der wählerisch ist zu einem Kartoffelsalat abwandeln.

    • Franzi
      April 16, 2020 at 4:14 pm

      Hallo Monja,

      unglaublich das du über einen so alten Post von mir gestoßen bist (ist ja schon langsam peinlich bei den Fotos 😛 )… Danke für deinen Hinweis! Du hast Recht, dass es dann kein Eiersalat mehr ist, aber warum du für deinen Partner nicht etwas abwandeln würdest (für ihn) finde ich schon schade.
      Hab einen schönen Tag!

      Liebe Grüße,
      Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.