18 Januar, 2016

Eiweiß-Kürbiskernbrot mit Chiasamen (Low Carb)

Eiweiß-Kürbiskernbrot mit Chiasamen (Low Carb)
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Wer sich mit Ernährung auseinandersetzt ist das eine oder andere mal schon über Brotersatz gestoßen. Bei dem lieben Andreas bin ich auf viele Brotrezepte gestoßen die ich gerne nach und nach ausprobieren möchte. Heute war es so weit und ich habe das erste Brot schon mal ausprobiert! Vorweg: Mein Partner mochte es absolut nicht und aß es dann auch nicht weiter. Ich persönlich finde es mal als Alternative echt super. Natürlich kennen wir immer nur das „normale“ Mehl und sind den Geschmack gewohnt. Gerade gemahlene Mandeln haben einen eigenen Geschmack in Backwaren 🙂 Ich bin schon begeistert da es super geworden ist (backen ist nämlich nicht so meine Stärke hehe) und mega sättigt! Überzeugt euch einfach selbst 🙂 Mehr Brote von Andreas im Low Carb Stil könnt ihr kostenlos anfordern: LowCarbKompendium Low Carb Rezepte Ach und natürlich hab ich ein gaaaaanz wenig verändert 😛

Zutaten für 1 Brot (22 Scheiben):

  • 250g Magerquark
  • 60g leichte Butter (Lidl)
  • 6 Eier (ca. 300g)
  • 3/4 TL Salz
  • 300g gemahlene Mandeln
  • 60g Natural Whey
  • 15g Backpulver (1 Tüte)
  • 15g Chiasamen
  • 180g Kürbiskerne

Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf 175°C Umluft vor.
  2. Gib den Magerquark, die Butter, die Eier und das Salz in eine Schüssel (oder Küchenmaschine) und verrühre alles gut,
  3. Gib nun alle anderen Zutaten dazu (außer die Kürbiskerne) und verrühre alles sehr gut bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  4. Nimm eine Hand voll von den Kürbiskernen heraus und gib den anderen Rest der Kerne in die Masse dazu.
  5. Leg deine Brotform mit Backpapier aus und gib nun die Masse dazu. Nun gib die Kürbiskerne die du davor zur Seite gestellt hast darüber.
  6. Gib in deinen Ofen 1 kleine Schüssel mit Wasser (stelle diese nach unten), Backe das Brot für 50 Min auf der mittleren Ebene. Führe eine Stäbchenprobe durch.
  7. Lass das Brot etwas auskühlen und dann schneide es 🙂

Tipp: Es ist kein kcal-armes Brot, jedoch sättigt es so sehr das du auch nicht viel davon benötigst. Max. 2 Scheiben empfehle ich dir zu essen – sonst ist es zu fettig!

Wo bekomme ich was? Chiasamen bekommt ihr inszwischen fast überall. Hier ist wichtig auf guter Qualität zu achten! :) Whey ist Eiweißpulver. Ich hole es grundsätzlich nur im Internet, ihr könnt dieses jedoch auch z.B. in Drogeriemärkten bekommen. Das benutze ich!

Nährwerte pro Scheibe:

  • Kcal: 186
  • KH: 1,7g
  • Fett: 14,3g
  • Eiweiß: 11,2g

20160118_112237 20160118_12345920160118_121047 20160118_123842 20160118_123853

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.