19 Juni, 2015

Erbsenreis

Erbsenreis
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zu meinen Hähnchen-Medaillons wollte ich gerne Reis essen, jedoch wollte ich mal was anderes probieren. Und das hat sich gelohnt! Es war sehr lecker!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 100g TK Erbsen
  • 80g Parboiled Reis
  • 250ml Delikatess Brühe
  • 40g Gouda gerieben
  • 15g Zwiebel
  • 5g (1TL) Olivenöl
  • frischer oder getrockneter Basilikum
  • 6g Butter

Zubereitung:

  1. Gibt das Öl in einen Topf und schwitzt die Zwiebel an. Danach gebt ihr den Reis kurze Zeit dazu.
  2. Fügt die Brühe hinzu und stellt nach dem aufkochen die Platte etwas runter das der Reis ziehen kann.
  3. Gebt nach ca. 10 Min die TK Erbsen und den Basilikum dazu.
  4. Wenn der Reis fertig ist, fügt die Butter und den Gouda hinzu und rührt um bis diese verschmolzen sind.

Tipp: Dazu schmeckt super Hähnchen!

Nährwerte pro Portion:

  • Kcal: 303
  • KH: 37g
  • Fett: 12g
  • Eiweiß: 11g

DSC_0561

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.