9 Oktober, 2016

Feta-Hack-Taschen

Feta-Hack-Taschen
Comments: 1
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zu meinem Geburtstag wollte ich schnelle und einfache Dinge auftischen. Ich habe das erste Mal mit Blätterteig „gekocht“. Ich bereue es absolut nicht, denn es ist ein schnelles und leckeres Fingerfood. Ob so oder noch als Beilage zum Salat – einfach unglaublich lecker! Feta-Hackfleisch-Taschen (7)

Zutaten für 27 Taschen (2 Bleche voll):

550g frischer Blätterteig light (z.B. bei Netto)

200g Rinderhackfleisch light (Lidl)

175g Patros light (9%)

70g Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 Eier (ca. 100g)

20ml Olivenöl

Pfeffer, Salz, 3g frische Petersilie

Feta-Hackfleisch-Taschen (8)

Zubereitung:

1.Schneide die Zwiebel klein und drücke den Knoblauch durch eine Presse.

2.Nimm dir eine Schüssel und gib dort das Rinderhack, die Zwiebel, den Knoblauch, die Eier und die Gewürze hinein. Zerbrösel deinen Fetakäse und knete alles gut durch. Salze am besten nach der Zugabe des Fetas, da dieser ja schon sehr salzig ist.

3.Nimm dir den Blätterteig und lege ihn auf deine Teigfalle (ich benutze diese von Tubberware). Fülle die Masse zur Hälfte auf die eine Seite des Blätterteiges und drück diese dann fest zusammen.

4.Heize deinen Ofen auf 160°C Umluft vor.

5.Leg deine Taschen auf ein Backblech und pinsel es nun einmal mit dem Olivenöl ein.

6.Gib alles für ca. 20 Min in den Ofen. Achte hierbei auf die Bräunung!

Feta-Hackfleisch-Taschen (1)

Tipp: Die Taschen eignen sich hervorragend als Snack ob warm oder kalt. Besonders für eine Party zu empfehlen!

Nährwerte pro Tasche:

  • Kcal: 107
  • KH: 8,1g
  • Fett: 6g
  • Eiweiß: 4,9g

Feta-Hackfleisch-Taschen (3) Feta-Hackfleisch-Taschen (4)

20160606_223131

1 COMMENT

One thought on “Feta-Hack-Taschen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.