18 Mai, 2022

French Toast mit Ahornsirup

French Toast mit Ahornsirup
Comments: 2
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

French Toast mit Ahornsirup

Ich liebe French Toast! Wie du schon öfter auf meinem Blog gesehen hast, mache ich auch gerne French Rolls. Hast du schon meine Blueberry Protein French RollsMango Cheese Rolls oder Rhabarber-Erdbeer French Rolls probiert? Der normale French Toast ist natürlich viel einfacher und schneller zubereitet. Der orginale French Toast aus Amerika wird noch zusätzlich mit Milch gemacht. Hier in Deutschland ist er unter den Namen „Arme Ritter“ bekannt. In dem amerikanischen Rezept allerdings, wird neben der Milch auch noch Zucker dazu getan. Ich finde aber Milch und Zucker unglaublich überflüssig… Ich finde der French Toast schmeckt wie eine extreme Sünde, dabei ist diese Variante gesund und einfach himmlisch lecker!

Die Nährwerte auf einem Blick

Bananen sind schnelle Energielieferanten und durch die Ballaststoffe haltet sie uns auch gut satt. Die Banane enthält viel Kalium, Calcium, Magnesium und Vitamine.

Beeren sind generell das beste Obst welches du zu dir nehmen kannst. Sie lassen die Blutzuckerspiegel nicht stark ansteigen, sind dazu noch kalorienarm und sehr reich an Vitamine. Gerade die Erdbeeren regen unsere Verdauung an und enthalten Mineralstoffe wie Eisen, Kalium und Vitamin C Calcium und Folsäure. 

Die Kokosnuss regt den Stoffwechsel an und ist für unsere Gesundheit und unser Aussehen gut. Die Kokosnuss enthält Mineralstoffe wie Magnesium, Calcium, Eisen und viele wichtige Vitamine.

Zutaten:

2 Scheiben Vollkorntoasts

52g Ei (1 Stück)

1/4 TL Zimt

5g Kokosöl

35g Banane

100g Erdbeeren

10ml Ahornsirup

Topping: 2g Kokosraspeln oder Puderzucker

Zubereitung:

1. Schlage das Ei auf und gib etwas Zimt hinzu. Wenn du kein Zimt magst, lass ihn einfach weg.

2.Schneide die Toastscheiben einmal in der Mitte durch (ich persönlich mag es schräg am liebsten).

3.Erhitze eine beschichtete Pfanne mit dem Kokosöl.

4.Tauche die Toastscheiben in die Eimischung und backe diese von beiden Seiten aus.

5.Wasche die Erdbeeren. Schneide diese und die Banane in mundgerechte Stücke.

6. Leg die Toastscheiben auf ein Teller, gib frisches Obst dazu und träufle den Ahornsirup darüber.

Tipp: Einfach frisches Obst, etwas Ahornsirup (auch typisch amerikanisch) und schon ist das leckere Frühstück perfekt. Man kann mit dem Obst und auch mit Gewürzen variieren. So ist auch dieses Frühstück abwechslungsreich. Vielleicht auch mal oben einen Kleks Joghurt drauf?!

Wo bekomme ich was?  Das benutze ich!

Nährwerte:

  • Kcal: 417
  • KH: 53g
  • Fett: 15g
  • Eiweiß: 15g
Erstmalig im Januar 2018 veröffentlicht, jetzt für dich aufgepeppt 🙂

2 COMMENTS

2 thoughts on “French Toast mit Ahornsirup”

  • Antonia
    Februar 2, 2021 at 8:54 pm

    So oft habe ich von French Toast gehört und mich nie rangetraut, Jetzt habe ich’s endlich probiert und ich muss sagen, es hat mir richtig gut geschmeckt. Der leichte Ei-Geschmack, kombiniert mit der Süße und den Früchten, ist wirklich super lecker. Danke, dass du mich dazu animiert hast <3

    • Franzi
      Februar 3, 2021 at 8:13 pm

      Liebe Antonia,
      bei mir hat es auch eine Zeit gedauert bis ich die klassischen „Armen Ritter“ ausprobiert habe. Ich liebe diese Kombination einfach – so wie du es beschrieben hast 🙂
      Liebe Grüße,
      Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.