16 August, 2016

Gefüllte Gurke mit Rohkostquark

Gefüllte Gurke mit Rohkostquark
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wenn man noch etwas essen möchte, aber gar nicht mehr so großen Hunger hat, oder einfach nicht mehr viele Kalorien für den Tag über hat, ist mit diesem schnellen Gericht super aufgehoben 😉 Es kann aber auch als herrlicher Zwischensnack dienen oder sogar als kleine Frühstücksidee 😉

Zutaten 1 Portion:

  • 140g Gurke (ohne Fruchtfleisch)
  • 42g Tomate
  • 10g Sonnenmais
  • 70g Magerquark
  • Pfeffer aus der Mühle, Salz
  • Topping: Roggenvollkornknäckebrot

Zubereitung:

  1. Wasche die Gurke und schneide sie einmal längs auf. Entferne das Fruchtfleisch mit Hilfe eines TL.
  2. Schneide die Tomate in kleine Stücke und vermenge diese mit dem Magerqark.
  3. Würze es kräftig mit Salz und Pfeffer.
  4. Gib die Masse auf deine Gurkenhälften. Füge nun den Mais dazu.
  5. Topping: Wenn du es gerne noch etwas knuspriger möchtest, dann zerkleiner 1/2 Roggenvollkornknäckebrot und streue es über deine Gurke. Die andere Hälfte genieße so dazu.

Tipp: Gib gerne noch frische Kräuter wie Basilikum, Petersilie oder Schnittlauch hinzu wenn du das möchtest.

Nährwerte ohne Topping:

  • Kcal: 78
  • KH: 8g
  • Fett: 0,9g
  • Eiweiß: 10g

Nährwerte mit Topping:

  • Kcal: 108
  • KH: 13g
  • Fett: 1g
  • Eiweiß: 11g

20160812_193709 20160812_193818

20160812_194325 20160812_194531 20160812_194556 20160812_194601

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.