24 Juni, 2015

Gemüse-Hack-Nudelauflauf

Gemüse-Hack-Nudelauflauf
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Oft entstehen Gericht einfach aus dem Bauch heraus. Die beste Voraussetzung dafür ist, das der Partner einen Nudelauflauf essen möchte und man schaut was man so im Haus hat und ggf. schnell verarbeitet werden muss. Er ist super schnell zubereitet und mal etwas anderes als ein Auflauf mit Tomatensoße.

Nach Lust und Laune kannst du Gemüse austauschen oder auch die Sahne durch Milch und Johannisbrotkernmehl ersetzen.

Zutaten für 4 Portionen:

400g Rinderhackfleisch light (Lidl)

110g Gurke geschält (oder Zucchini)

110g rote Zwiebel (2 große)

160g Vollkornnudeln (bevorzugt Dinkel)

10ml Olivenöl (1EL)

150g Paprika

250ml Cremefine 7% Fat

50ml Mandelmilch ungesüßt

125g Mozzarella light

230g Champignons (1 Dose) oder frische Pilze

Salz, Pfeffer, Thymian, Knoblauch

Zubereitung:

1.Koche die Nudeln in Salzwasser gar. Heize den Ofen auf 175°C Umluft vor.

2.Schäle und entkerne die Gurke, schneide diese zusammen mit der Paprika und den Pilzen klein. Ebenso schneide die Zwiebel in kleine Stücke.

3. Erhitze das Öl in einer Pfanne (optional beschichtet) und brate das Hackfleisch und die Zwiebel darin an. Pfeffer und Salze dieses gut.

4.Gib das Gemüse dazu und lösch es nun mit der Sahne und der Milch ab. Stell die Pfanne auf kleinere Stufe und würze es mit Salz, Pfeffer, Knoblauchgewürz und Thymian.

5. Gebe die Nudeln sowie die Gemüse-Hackpfanne in eine Auflaufform und streue nun den klein geschnittenen Mozzarella darüber. Backe es für ca. 10 Min.

Tipp: Es gibt schon geschnittene Paprika in der TK Abteilung bei Edeka. Ebenso schmeckt das Gericht nochmal besser wenn man frische Pilze benutzt.

Man kann den Käse auch weglassen und es ganz normal als „Soße“ benutzen.

Nährwerte pro Portion (mit Gurke): 

  • Kcal: 403
  • KH: 33g
  • Fett: 17g
  • Eiweiß: 28g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.