10 September, 2019

Gemüseeintopf

Gemüseeintopf
Schlagwörter: , , , , , , ,

Gemüseeintopf

Dieser Gemüseeintopf ist nicht nur sehr schnell zubereitet, sondern auch sehr kalorienarm. Wir steuern auf den Herbst hinzu, da tun wärmende Eintöpfe einfach gut.

Die Nährstoffe im Überblick

Die Kartoffel ist sehr ballaststoffreich, sodass sie dazu beiträgt das wir lange satt bleiben. Immer wieder wird die Kartoffel verteufelt, weil sie Stärke enthält. ABER sie ist unglaublich kalorienarm, lecker und so unglaublich viel einsetzbar. Die Kartoffel ist reich an Vitamin C und B sowie enthält Magnesium, Calcium und Calium. Die Möhre enthält Vitamin C, viel Calium und unter anderem Magnesium und Calcium. Sie ist dafür bekannt, dass sie unseren Augen und unserer Haut gut tut. Erbsen gehören zu den Hülsenfrüchten und sind reich an Eiweiß, enthalten Spurenelemente wie Magnesium und Vitamin B und sind ballaststoffreich die uns dadurch lange satt halten. Dazu kommen noch die Bohnen und die anderen leckeren und gesunden Gemüsesorten die uns gerade in der kälteren Jahreszeit mit wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen versorgen.

Zutaten für 4 Portionen:

60g Zwiebel (1 große)

500g TK Gemüsemix (Bohnen, Erbsen, Möhren, Mais)

320g geschälte Kartoffeln

100g Poree

150g Truthahn Cabanossi

5ml Rapsöl (1 TL)

1000ml Gemüsebrühe

ca. 10g frische Petersilie

Pfeffer, Salz

Zubereitung:

1.Schneide die Zwiebel, den Porree und die Cabanossi klein. Wasche danach den Porree. Schäle die Kartoffel.

2. Erhitze das Öl in einem Topf und brate erst die Cabanossi und danach die Zwiebel an.

3.Schneide die Kartoffel klein und füge diese mit dem Gemüsemix in den Topf. Brate alles kurz an.

4. Lösche es nun mit der Gemüsebrühe ab und würze es mit Pfeffer und ggf. etwas Salz ab. Schneide die Petersilie klein und gib sie in den Eintopf.

5. Lass alles ca. 20 Min köcheln.

Tipp: Wenn du noch auf mehr Fett verzichten möchtest, solltest du die Cabanossi mit Geflügelwürstchen austauschen.

Wo bekomme ich was? Das benutze ich!

Nährwerte pro Portion:

  • Kcal: 261
  • KH: 24g
  • Fett: 13g
  • Eiweiß: 12g
Erstmalig veröffentlicht im September 2015 – jetzt refreshed 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.