5 Januar, 2018

Gesunder French Toast mit Ahornsirup

Gesunder French Toast mit Ahornsirup
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Gesunder French Toast mit Ahornsirup

Ich liebe French Toast! Wie du schon öfter auf meinem Blog gesehen hast, mache ich auch gerne French Rolls. Hast du schon meine

Blueberry Protein French RollsMango Cheese Rolls oder Rhabarber-Erdbeer French Rolls probiert? Der normale French Toast ist natürlich viel einfacher und schneller zubereitet. Der orginale French Toast aus Amerika wird noch zusätzlich mit Milch gemacht. Hier in Deutschland ist er unter den Namen “arme Ritter” bekannt. In diesem Rezept allerdings wird neben der Milch auch noch Zucker dazu getan. Ich finde aber Milch und Zucker unglaublich überflüssig 🙂

Zutaten:

2 Scheiben Vollkorntoasts

72g Ei (1 Ei Größe L)

1/4 TL Zimt

3g Kokosöl (1/2 TL)

50g Himbeeren

20g Banane

15g Kiwibeeren

10ml Ahornsirup

Topping: etwas Kokosraspeln oder Puderxucker

Zubereitung:

1. Schlage das Ei auf und gib den Zimt hinzu.

2.Erhitze die Pfanne mit dem Kokosöl.

3.Tauche die Toastscheiben in das Eigemisch und backe diese nun von beiden Seiten aus.

4. Schneide die Scheiben nun durch, gib frisches Obst dazu und füge den Ahornsirup hinzu.

Tipp: Einfach frisches Obst, etwas Ahornsirup (auch typisch amerikanisch) und schon ist das leckere Frühstück perfekt. Man kann mit dem Obst und auch mit Gewürzen variieren. So ist auch dieses Frühstück abwechslungsreich. Vielleicht auch mal oben einen Kleks Joghurt drauf? Versuch deine Kreation einfach aus 🙂

Wo bekomme ich was? Kokosöl sowie Ahornsirup bekommst du in einem gut sortierten Lebensmittelladen oder im Drogeriemarkt. Das benutze ich!

Nährwerte:

  • Kcal: 400
  • KH: 50g
  • Fett: 14g
  • Eiweiß: 17g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.