14 September, 2019

Grießschmarrn mit warmen Erdbeeren

Grießschmarrn mit warmen Erdbeeren
Schlagwörter: , , , ,

Grießschmarrn mit warmen Erdbeeren

Auf meinem Blog findest du bereits Schmarrn in mehreren Varianten. Kokos-Chiaschmarrn mit Erdbeerpüree und Beeren-Kaiserschmarrn á la Oats. In beiden Varianten waren auch Haferflocken mit dabei. Diesmal habe ich ein reines Grießrezept für dich. Dieses ist etwas klebriger, aber ebenfalls sehr lecker. Ein leckeres Rezept ebenfalls mit Grieß, sind diese leckeren fruchtigen Grieß-Frühstückskuchen.

Erdbeeren enthalten Mineralstoffe wie Eisen, Kalium und Vitamin C Calcium und Folsäure.  Die Erdbeeren regen außerdem unsere Verdauung an. Dinkelgrieß enthält Nährstoffe wie Vitamin C und D sowie Calcium. Er ist von natur aus ballaststoffreich und enthält auch eine Portion Eiweiß. Man sagt Dinkel nach, dass er für unseren Stoffwechsel und daher für die Verdauung auch gut ist.

Zutaten:

Grießmasse:

75g Dinkelgrieß

130ml Kokosmilch (oder Pflanzenmilch nach Wahl)

20ml Wasser

15g Erytrit

5g Kokosöl (1TL)

1/2 TL Zimt

1 TL geriebene Zitronenschale

Erdbeersoße:

100g Erdbeeren

20ml Wasser

5ml Ahornsirup

Topping: Puderzucker aus Erythrit, gelbe Himbeeren, Ahornsirup

Zubereitung:

1.Lass die Pflanzenmilch mit dem Wasser, dem Erythrit und der Dinkelgrieß in einem Topf aufkochen. Stelle es direkt vom Herd und lass es dick werden. Reibe frische Zitronenschale ab und vermenge es in die Masse.

2. Erhitze eine Pfanne mit dem Öl, brate die Grießmasse in Stücken an. Streue Zimt herüber.

3. Erhitze einen Topf, gib die Erdbeeren und 20ml Wasser sowie den Ahornsirup hinzu bis die Erdbeeren weicher sind.

4. Gib alles auf einen Teller, bestreue es mit dem Puderzucker und träufel Ahornsirup herüber. Dekoriere es mit ein paar frische Beeren und genieße das Essen warm.

Tipp: Du kannst saisonal die Beeren anpassen und so immer einen anderen Geschmack haben. Statt Zimt schmeckt auch Vanille sehr lecker.

Wo bekomme ich was? Das benutze ich!

Nährwerte (ohne Topping):

  • Kcal: 389
  • KH: 66g
  • Fett: 8g
  • Eiweiß: 10g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.