22 April, 2016

Körnige Hackbällchen in tomatiger Käsesoße mit Möhrenspaghetti und Gurken-Joghurtsalat

Körnige Hackbällchen in tomatiger Käsesoße mit Möhrenspaghetti und Gurken-Joghurtsalat
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mir war mal wieder nach etwas Low Carb am Abend! Ich hab mir für ein anderes Gericht körnigen Frischkäse gekauft und es aber nicht gebraucht. Aber so langsam musste ich mal was zaubern. Dieses Gericht war echt unglaublich lecker und ich konnte endlich meinen Lurch wieder benutzen 🙂 Mein Partner fand es ebenfalls mehr als lecker – also nachmachen lohnt sich 😛

Zutaten für 2 Portionen:

Möhrenspaghetti:

  • ca. 400g Möhren (geschält und als Spaghetti ergeben diese 300g)

Gurkensalat:

  • 280g Gurke
  • 75g 0,1% Naturjoghurt
  • 5ml Zitronensaft
  • 5g TK Dill
  • Salz, Pfeffer

Hackbällchen und Soße:

  • 400g Rinderhackfleisch light (Lidl)
  • 50g körniger Frischkäse
  • 1 Ei (ca. 50g)
  • 40g Tomatenmark
  • 200g Creme Fraiche leicht Kräuter (Lidl)
  • Salz, Pfeffer, Paprika rosenscharf, Chilli, Kräuter de Provance, Basilikum, Petersilie

+ Rapsöl für die Pfanne ca. 5g

Zubereitung:

  1. Schäle die Möhren und stelle Spaghetti her indem du einen Spiralschneider, Lurch oder Sparschäler benutzt. Stell diese nun beiseite.
  2. Schneide die Gurke in gleichgroße Scheiben und gib sie in eine Schüssel. Erstelle aus den restlichen Zutaten ein Dressing und füge es zu den Gurkenscheiben hinzu. Vermenge alles gut.
  3. Gib das Hackfleisch, den Frischkäse und das Ei in eine Schüssel. Gib 1,5 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 1 EL Kräuter de Provace, 1,5 TL Chilli hinzu. Vermenge alles gut und erstelle kleine Hackbällchen.
  4. Gib etwas Öl in eine Pfanne und brate die Hackbällchen von allen Seiten an. Nun füge das Creme Fraiche leicht Kräuter und das Tomatenmark hinzu und verrühre es gut. Nun würze die Soße mit 1 EL Basilikum, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer und 1 EL Paprika rosenscharf dazu.
  5. Koche die Möhrenspaghetti für 3 Min in Salzwasser.
  6. Nun gib alles auf einen Teller und lass es dir schmecken 😉

Tipp: Beachte bitte immer das du abschmecken musst weil jeder geht mit Gewürzen anders um 😉

Nährwerte pro Portion:

  • Kcal: 676
  • KH: 30g
  • Fett: 37g
  • Eiweiß: 55g

+ Rapsöl 41kcal und 4,6g Fett

Körnige Hackbällchen mit Möhrenspaghetti und Gurken-Joghurtsalat (1) Körnige Hackbällchen mit Möhrenspaghetti und Gurken-Joghurtsalat (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.