28 Dezember, 2019

Mediterraner Nudelsalat

Mediterraner Nudelsalat
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Mediterraner Nudelsalat

Dieser Salat ist eine Kreation aus Resten. Wir hatten noch Nudeln vom Vortag und viele offene Gläser im Kühlschrank. Da kam mir die Idee einen mediterranen Nudelsalat zu zaubern. Hier ist wichtig, dass meine Grammzahl von gekochten und nicht von rohen Nudeln kommt – sonst hast du viiiiiiiiiel mehr Kalorien wenn du es nicht beachtest… Die Kombi aus Schafskäse, Tomaten, Oliven, Paprika und Nudeln ist so herrlich einfach und lecker. Man hat eine richtige Geschmacksexplosion, ohne das es aber so schwer im Magen liegt.

Zutaten für 1 Portion:

150g gekochte (Achtung!) Vollkornnudeln

115g orange Paprika

40g Cherrytomaten

20g grüne Oliven

22g getrocknete Tomaten in Öl

65g Schafskäse fettreduziert

2-3 Blätter Basilikum, 1 Stängel Petersilie

1/2 TL (2,5g) Olivenöl

5ml weißer Balsamico Essig

Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

1.Nimm dir kalte Nudeln vom Vortag. Ansonsten koche dir welche. Achte darauf das du keine rohen Nudeln als 150g abwiegst.

2. Wasche und schneide die Paprika und die Tomaten klein. Schneide die Oliven und die getrockneten Tomaten klein.

3. Zerbrösel den Schafskäse klein, hacke die Kräuter klein und vermenge es zusammen.

4.Füge nun alles zusammen in eine Schüssel und würze es mit dem Essig, dem Öl und dem Pfeffer.

Tipp: Du kannst den Salat auch prima in 2 Portionen aufteilen und als Snack essen 🙂

Wo bekomme ich was?  Das benutze ich!

Nährwerte:

  • Kcal: 465
  • KH: 54 g
  • Fett: 15 g
  • Eiweiß: 24 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.