3 November, 2019

One Pot Spaghetti all´Arrabiata

One Pot Spaghetti all´Arrabiata
Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Arra – Was?!

Tütenessen kennt bestimmt jeder. Die Supermärkte stehen voll damit.  Früher – als ich noch aus der Tüte gekocht habe, habe ich die „Tütensoße Arrabiata“ geliebt. Ich dachte mir, dass man dieses bestimmt auch ohne Tüte hinbekommt. Und dann ist auch noch eine One Pot Kreation entstanden 😉 Was aber genau bedeutet Arrabiata? Dieses Gericht macht sich gerade mit seiner Schärfe bemerkbar und hat durch die Schinkenwürfel ein angenehmes Aroma nebenbei 🙂

Das Ursprungsgericht hatte ich damals separat kreiert, sprich Nudeln und Soße extra. Ich habe das Gericht aber so anpassen können das es noch einfach zuzubereiten ist. Leider haben wir in unserem Alltag immer weniger Zeit und daher eignen sich schnelle, gesunde One Pot Gerichte super dafür. Ebenfalls klasse ist an diesem Gericht das man wirklich auf die natürlichen Zutaten zurück greifen kann – frische Tomaten statt Dosentomaten. Allerdings ist natürlich an Dosentomaten auch nichts auszusetzen 😉 So nun lass es dir schmecken…

Zutaten für 2 Portionen:

10ml Olivenöl (1 EL)

50g rote Zwiebel (1 kleine)

6g Knoblauchzehen (2 Stück)

75g Delikatess Schinkenwürfel fettarm

600g Tomaten

200g Dinkelvollkorn-Spaghetti (oder LowCarb Nudeln)

Salz, Pfeffer, Chillipulver

350ml Wasser

frische Basilikumblätter zum bestreuen

Zubereitung:

1.Schneide die Tomaten, Zwiebel und den Knoblauch klein.

2. Gib das Öl, die Schinkenwürfel, die Zwiebel und den Knoblauch in eine Ecke in einem beschichteten Topf.

3. In die andere Ecke des Topfes füge die Tomaten, die Nudeln und die Gewürze hinzu.

4. Erhitze den Topf und brate kurz die Seite mit den Zwiebeln an, füge dann direkt das Wasser hinzu und lasse alles ca. 10 Min (Kochzeit kann nach Nudelsorte variieren) kochen. Gelegentlich rühre um.

5. Schneide den Basilikum klein und gib es über die Portionen – dann ist es servierfertig 😉

Tipp: Nur die reine Soße eignet sich auch für Low Carbler – einfach mit Low Carb Nudeln oder Zoodles ausprobieren 😉 Richtig lecker schmeckt es auch mit Linsennudeln!

Nährwerte pro Portion:

  • Kcal: 497
  • KH: 82g
  • Fett: 7g
  • Eiweiß: 25g

  

Erstmalig im August 2015 veröffentlicht – jetzt refreshed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.