19 September, 2017

Overnight Oats mit Sojaflocken und Obstsalat

Overnight Oats mit Sojaflocken und Obstsalat
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Overnight Oats – das schnelle Frühstück zum mitnehmen

Man kann die Ono´s , wie das Wort „über Nacht“ schon sagt, abends schnell zubereiten und muss sich morgens nur sein Glas und einen Löffel schnappen. Ob man es dann zu Hause isst oder aber unterwegs im Zug/ Bus, auf der Arbeit oder in der Schule/Uni, es ist ein super leckeres Frühstück! Man kann so unglaublich variieren und ihr findet auf meinem Blog auch noch mehrere Ideen wie ihr eurer Frühstück mit den ONO´s aufpeppen könnt ? Es versorgt euch mit guten Kohlenhydraten, Vitaminen und Proteinen. Außerdem isst das Auge bekanntlich mit ? Durch schöne Farben oder verschiedenen Körnern zaubert man jeden Overnight Oat in ein Individuum ?

Zutaten:

50g Haferflocken

10g Leinsamen

10g Mandeln gehackt

100ml Kokosmilch (selbstgemacht oder z.B. von Alpro)

60g Magerquark (oder Sojajoghurt)

10g Sojaflocken

55g Birne

30g Granatapfel

45g Apfel

60g Banane

30g Weintrauben

5ml Zitronensaft

15g (ca. 1 vollen EL)  Xucker light / Erythrit


Zubereitung:

1.Putze, schäle und schneide dein Obst und stelle einen Obstsalat her. Gib den Zitronensaft und das Erythrit hinzu. Verrühre alles gut in einem Schälchen.

2.Nehme dir ein verschließbares Gefäß und gib alle Zutaten in der Reihenfolge hinzu: als erstes gibst du die Haferflocken, die Mandeln und die Leinsamen gemeinsam mit der Kokosmilch hinein und verrührst es gut. Gib nun eine Schicht von dem Obstsalat hinzu. Danach füge den Magerquark und die letzte Schicht mit Obstsalat hinzu. Oben drauf kommen denn die Sojaflocken damit sie noch etwas knackiger bleiben.

3.Nun verschließe dein Gefäß und gib es über Nacht in den Kühlschrank. So entstehen nun die „Overnight Oats“ ?

4.Nächsten Morgen hast du ein sehr sättigendes und leckeres Frühstück!

Tipp: Mir reicht die Süße so vollkommen aus! Wem es aber so nicht schmeckt macht zwischen den Schichten etwas Agavendicksaft oder Honig!

Nährwerte:

  • Kcal: 541
  • KH: 71g
  • Fett: 15g
  • Eiweiß: 24g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.