25 April, 2022

Pizza Reiswaffeln – vegetarisch griechische Variante und Schinken Variante

Pizza Reiswaffeln – vegetarisch griechische Variante und Schinken Variante
Comments: 1
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Pizza Reiswaffeln – vegetarisch griechische Variante und Schinken Variante

Ich kenne kein Mensch, der nicht ab und an gerne mal eine Pizza isst. Aber kennst du das auch, wenn nur der kleine Hunger anklopft und man keine ganze Pizza schafft? Für den Fall habe ich ein Geheimtipp: Reiswaffeln! Du kannst sie beliebig belegen und es ist einfach ein Gaumenschmaus. Ich zeige dir hier eine griechische Variante und eine Standard Variante mit Schinken. Wenn dir dieses beides nicht zu sagt, hätte ich noch eine leckere Idee: „Reiswaffel Tomatico„.

Gerade Reiswaffeln sind sehr kalorienarm und gelten als gesunder Snack. Nur so pur finde ich sie sehr langweilig und schmecken eher nach nichts. Falls du keine deftige Variante möchtest, probiere doch mal meine leckere „Haselnusscreme“ aus – hier kannst du es auch noch mit Obst toppen.

Die griechische Variante – was steckt drin?

Oliven sind einfach sehr gesund und man denkt hier direkt an etwas mediterranes. Durch Oliven werden wir mit Vitamin A und E und Kalium sowie Magnesium versorgt.

Tomaten sind sehr kalorienarm und können sich positiv auf die Verdauung und den Cholesterin auswirken. Sie enthalten viel Vitamin C, jedoch sind auch Vitamin A, B und E mit von der Partie. Außerdem enthalten sie viel Kalium und Eisen. Bedenke das getrocknete Tomaten durch die Konzentration mehr Kalorien haben als normale Tomaten. Auch schmecken diese schon automatisch etwas salzig.

Da Mais sehr ballaststoffreich ist, hält er uns lange satt. Ebenso enthält er von Natur aus Eiweiß. Neben reichlich Vitamin A, B und E enthält er Eisen, Magnesium und Calcium.

Schafskäse versorgt uns mit reichlich Vitaminen. Dieser enthält Vitamin A, B und D. Sehr bekannt ist er für den reichlichen Calciumgehalt. Ich liebe es, dass der Käse schon Jod beinhaltet und man deswegen nicht oder nur wenig salzen muss.

Die Schinken Variante – was gibt´s hier?

Da Champignons über 90% aus Wasser bestehen sind sie sehr kalorienarm. Braune Champignons haben etwas weniger Wassergehalt als die weißen Champignons und sind dadurch etwas geschmacksintensiver. Sie versorgen uns ebenfalls mit Kalium, mit Eisen und mit den B-Vitaminen.

Spinat ist oft ein verteufeltes Gemüse – gerade bei Kindern. Dabei ist er sehr gesund und enthält wichtige Mineralstoffe wie Magnesium und Zink. Dazu kommt das er kalorienarm ist und sogar Heißhunger stillen kann.

Schinken empfehle ich dir in der fettreduzierten Variante zu holen. Schinken versorgt uns mit viel Protein.

oREgano oder Oregano?

Eine lästige Frage wie man Oregano ausspricht. Lange habe ich mich selbst immer beömmelt, wenn ich die die Betonung auf E wie „o-RE-ga-no“ hörte. Für mich hört es sich immer noch richtiger an es normal zu betonen mit „O – regano“. Nur die kleine Lehrstunde: Es ist wirklich richtig mit „o-RE-ga-no“. Kennst du noch komische Wörter die anders ausgesprochen werde? Schreib sie gerne ins Kommentar!

Zutaten für 5 Stück:

vegetarische griechische Variante:

3 Reiswaffeln natur

40g gehackte Tomaten

5g grüne Oliven

10g getrocknete Tomaten

10g Sonnenmais

15g fettreduzierter Schafskäse 9%

Pfeffer, Salz, Oregano, Basilikum

Schinken Variante:

2 Reiswaffeln natur

20g gehackte Tomaten

10g Champignons (ca. 2 Stück)

5g Schinken fettreduziert

2g Spinat

10g fettreduzierter Käse z.B. Gouda light

Pfeffer, Salz, Oregano, Basilikum

Zubereitung:

1.Heize den Ofen auf 175°C Umluft vor.

2.Schneide die Pilze in Scheiben und die Oliven sowie die getrockneten Tomaten klein.

3.Bestreiche alle Waffeln mit den gehackten Tomaten. Würze es schon etwas mit Salz und Pfeffer sowie kräftig mit Oregano.

4.Belege die 3 griechischen Reiswaffeln mit den Oliven, getrockneten Tomaten und Mais. Zerbrösle den Feta herüber und würze nochmal mit Oregano und ggf. etwas Basilikum nach.

5.Belege die 2 Schinkenvarianten mit den Schinkenwürfel, dem Spinat, den Pilzen und dem Käse. Auch hier würze nochmal etwas nach.

6. Backe die Pizza Reiswaffeln für ca. 10Min in den Ofen.

Tipp: Lass deinen Gedanken freien Lauf – pepp deine Reiswaffeln nach Lust und Laune auf.

Wo bekomme ich was?  Das benutze ich!

Nährwerte ca. pro Pizza Reiswaffel:

  • Kcal: 47
  • KH: 6g
  • Fett: 1g
  • Eiweiß: 2g

Nährwerte komplett:

  • Kcal: 235
  • KH: 30g
  • Fett: 7g
  • Eiweiß: 11g
Erstmalig im September 2015 veröffentlicht – jetzt für dich refreshed 🙂

1 COMMENT

One thought on “Pizza Reiswaffeln – vegetarisch griechische Variante und Schinken Variante”

  • Februar 26, 2016 at 9:45 pm

    I’m really enjoying the design and layout
    of your website. It’s a very easy on the eyes which makes it much more enjoyable for me to come here and visit more often. Did you hire out a developer to create your theme?
    Exceptional work!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.