3 Oktober, 2019

Porridge mit Bratapfel

Porridge mit Bratapfel
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Porridge mit Bratapfel

Ein warmer Porridge ist zur Herbstzeit einfach herrlich. Ich liebe die Verbindung warmen Apfels und Zimt. Dieses Porridge ist außerdem mit Protein angereichert, was aber absolut nicht nötig ist. In dem Proteinpulver ist automatisch Geschmack und Süße – möchtest du es ersetzen, empfehle ich etwas Vanille und Ahornsirup.

Der Apfel versorgt uns mit Vitamin A, B, C und E sowie Spurenelemente wie Eisen und Kalium. Zimt ist generell für das ankurbeln des Stoffwechsels bekannt. Die positiven Eigenschaften der Haferflocke habe ich dir bereits in meinem Artikel „I Love Hafer“ beschrieben.

Zutaten:

50g Haferflocken

200ml Pflanzenmilch

15g Vanille-Whey oder Süße nach Wahl

100g Apfel (kleiner Apfel)

Zimt

Zubereitung:

1.Wasche und schneide den Apfel. Eine Hälfte in ganz kleine Stücke, die andere Hälfte etwas grober.

2.Die Haferflocken mit der Milch und dem Whey aufwärmen und den 1/2 Apfel dazu tun. Mit etwas Zimt würzen.

3.Wenn das Porridge etwas dicker wurde, vom Herd nehmen und auf den Teller anrichten.

4.Die andere Hälfte vom Apfel klein schneiden und darüber geben. Ebenso nochmals mit Zimt bestreuen und genießen.

Wo bekomme ich was?  Wo bekomme ich was? Das benutze ich!

Nährwerte:

  • Kcal: 357
  • KH: 44g
  • Fett: 7g
  • Eiweiß: 24g
Erstmalig im Juni 2015 veröffentlicht und nun für euch neu refreshed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.