3 Juni, 2015

Reispfanne mit Rinderhack

Reispfanne mit Rinderhack
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

♥ Werbung: Dieser Artikel erfolgt in einer Kooperation mit Reishunger . Wenn ihr über die geteilten Links etwas kauft, bekomme ich etwas Geld dafür. Damit unterstützt ihr meine Arbeit sowie meinen Blog. ♥

Lieblingsgericht: Reispfanne mit Gemüse und Rinderhackfleisch

Vor vielen vielen Jahren habe ich mir genau mal 1 Kochbuch zu gelegt. In dieses Rezept habe ich mich unglaublich verliebt!!! Immer wieder mache ich diese Reispfanne. Warme Gurke und Sellerie – yam yam. Ich habe das Rezept etwas abgewandelt.  Das Orginalrezept findet ihr in dem „Besser Essen“ Buch.

Mein Partner steht absolut nicht auf Reis, aber er ist jedes Mal (wie ich) hin und weg. Diese Reispfanne könnten wir täglich essen! Und sie ist so unglaublich leicht zu kochen…

Zutaten für 4 Portionen:

1,5 Paprikaschote (210g)

2 Tomaten (160g geschält) oder 1 Dose geschälte Tomaten

160g Staudensellerie

140g Gurke geschält und entfleischt

400g Rinderhackfleisch light

400ml Delikate Brühe

1 TL Olivenöl (5g)

120g Vollkornreis (z.B. von Reishunger*)

Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß

frischer Schnittlauch

Zubereitung:

1.Wenn du alles frisch zubereiten möchtest, nimm dir 2 Tomaten und lege diese ca. 10 Min in kochendem Wasser. Danach kannst du die Haut total super abziehen. Das ergibt dann die Grammzahl bei den Zutaten. Schneide die Tomaten in Stücke. Du kannst alternativ auch geschälte Tomaten nehmen und diese abspülen.

2.Schäle die Gurke, schneide sie einmal längs auf und nimm einen Teelöffel zur Hand. Mit diesem höhle die Gurke aus – entferne also das weiche fleisch und schmeiß dieses weg.

3.Scheide nun die Paprika und den Sellerie klein.

4.Erhitze eine beschichtete Pfanne mit Öl und brate das Hackfleisch an. Danach gib den Reis dazu und brate diesen kurz mit an.

5.Gib das Gemüse dazu und rühre es um. Dann füge 400ml Brühe dazu und würze dieses nach Geschmack mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver.

6.Lass es ca. 30-45Min köcheln. Der Vollkornreis braucht etwas länger. Warte bis die Flüssigkeit fast verschwunden ist und rühre immer wieder um.

7.Das ganze rundest du noch mit frischen Schnittlauch ab!

Wo bekomme ich was? Vollkornbasmatireis benutze ich von Reishunger*Das benutze ich!

Nährwerte pro Portion:

  • Kcal: 316
  • KH: 28g
  • Fett: 12g
  • Eiweiß: 24g

   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.