29 Juni, 2019

Rhabarber Kirsch Overnight Oat

Rhabarber Kirsch Overnight Oat
Comments: 2
Schlagwörter: , , , , , , ,

Die Rhabarber Kirsch Overnight Oat

Der Rhabarber sollte nur noch bis Ende Juni geerntet werden. Also wurde es Zeit noch schnell ein paar Stangen einzukaufen und los zu legen. Nachdem ich meinen Rhabarbersirup hergestellt hatte, hatte ich wieder die „Reste“ die vom Kompott bleiben. Diese kann man wunderbar weiter benutzen. Wie einfach dieses geht, zeige ich dir bei diesem Overnight Oat. Diesmal ist es eine kleine Portion, denn Overnight Oats eignen sich nicht nur als vollwertige Mahlzeit, sondern auch als kleiner Snack.

Mineralstoffe im Überblick

Der Rhabarberst kalorienarm und enthält Eisen, Kalium und Vitamin C. Die Kirsche enthält Calium, Calcium, Eisen, Vitamin B und C sowie Magnesium. Was an Haferflocken alles sehr positiv ist, habe ich dir in meinem Artikel „I Love Hafer“ erklärt.

Zutaten für 1 kleines Glas:

25g Kirschen

Rest Rhabarberkompott vom Rhabarbersirup (ca. 120g)

15g Haferflocken

2,5g Leinsamen

50g Naturjoghurt 0,1%

40ml Pflanzenmilch oder Kuhmilch

Topping: Kakaonibs, Zitronenmelisse

Zubereitung:

1.Wasche und entkerne die Kirschen.

2. Nimm dir ein kleines Einmachglas und füge die Haferflocken, die Leinsamen und die Milch hinzu. Lass es kurz stehen.

3. Gib den fertigen Rhabarberkompott auf die Masse und schichte es danach mit dem Joghurt.

4. Auf die oberste Schicht gibst du die Kirschen und die Toppings.

Tipp: Dieser Overnight Oat eignet sich sehr um Reste zu verwerten.

Wo bekomme ich was? Kakaonibs habe ich bin jetzt nur im Internet gefunden. Wo bekomme ich was? Das benutze ich!

Nährwerte:

  • Kcal: 209
  • KH: 33g
  • Fett: 3g
  • Eiweiß: 10g

2 COMMENTS

2 thoughts on “Rhabarber Kirsch Overnight Oat”

  • Alina
    Juni 30, 2019 at 10:52 am

    Danke für das Rezept! Ich bin begeistert wie gesund die Overnight Oats sind.
    Ich versuche mich eigentlich recht ausgewogen und gesund zu ernähren, in letzter Zeit supplementiere ich aber Magnesium (das hier), da ich gerade mehr Sport betreibe.
    Alles Liebe,
    Alina

    • Franzi
      Juni 30, 2019 at 8:30 pm

      Hallo Alina,

      sehr gerne, ich hoffe es schmeckt dir! Nicht nur gesund, sondern sie gehen auch ruck zuck 😉

      Liebe Grüße,

      Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.