13 Februar, 2016

Rocula-Paprikasalat auf Honig-Senf-Dressing

Rocula-Paprikasalat auf Honig-Senf-Dressing
Comments: 1
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ich habe selber schon ein Senfdressing gezaubert welches ich immer sehr gerne esse. Allerdings bin ich auf diese Idee dieses mit der Süße und dem Salat zu verbinden auf Instagram bei Ac_fitfood gestoßen. Ich habe es noch umgeändert und es war einfach ein Gedicht! Sehr lecker und einfach mal was anderes als der klassische Salat!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 100g Rocula
  • 100g Paprika
  • 30g rote Zwiebel
  • 10g Sonnenblumenkerne
  • 20ml Olivenöl
  • 10ml heller Balsamicoessig (Bianco)
  • 5g mittelscharfer Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10g Xucker light
  • 10g Honig
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung:

  1. Wasche den Rocula, schneide die Paprika und die Zwiebel in Scheiben.
  2. Erhitze eine beschichtete Pfanne und röste die Sonnenblumenkerne ohne Fett kurz an.
  3. Erstelle das Dressing: Drücke den Knoblauch durch eine Presse und mische es mit dem Öl, Essing, Xucker, Senf, Honig und Salz.
  4. Richte 2 Teller an und gib über den Salat je die Hälfte des Dressings.

Tipp: Dazu schmeckt super ein Stück Hähnchenbrust mit Paprika, Salz und Pfeffer mariniert.

Nährwerte pro Salat:

  • Kcal: 160
  • KH: 9g
  • Fett: 12,2g
  • Eiweiß: 2,2g

Rucolasalat auf Honig-Senf Dressing (3) Rucolasalat auf Honig-Senf Dressing (4) Rucolasalat auf Honig-Senf Dressing (6)

1 COMMENT

One thought on “Rocula-Paprikasalat auf Honig-Senf-Dressing”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.