30 August, 2019

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese
Comments: 4
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

enthält bezahlte Werbung mit andronaco-shop.de

Spaghetti Bolognese

Oh wie ich dieses klassische Gericht liebe! In diesem Rezept zeige ich euch die simple Soße – diese könnt ihr auch sehr gut zu Linsennudeln oder Zoodles essen. Ganz Traditionell gehören zu diesem Gericht Spaghetti, jedoch habe ich diese tollen Schleifennudeln von andronaco-shop geschickt bekommen und ich hatte schon immer eine Schwäche für bunte Nudeln – geht es dir auch so? 🙂

Zutaten für ca. 6 Portionen (Soße!):

400g Rinderhackfleisch fettreduziert

80g Zwiebel

1 Knoblauchzehe

400g gehackte Tomaten (1 Dose)

1000ml passierte Tomaten (2 Packungen)

10g Tomatenmark

10ml Olivenöl (1 EL)

Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Curry, Kräuter de Provance, Basilikum, 1 TL Brühe, Paprika edelsüß

ggf. 1 Chillischote

Zubereitung: 

1.Erhitze in einer Pfanne das Olivenöl und brate das Hackfleisch krümelig an. Würze dieses mit Pfeffer, Salz und Paprika edelsüß.

2.Schneide die Zwiebel und den Knoblauch klein und brate diesen mit an. Danach gib kurz das Tomatenmark dazu.

3.Gib die gehackten Tomaten und die passierten Tomaten dazu. Nun würze alles kräftig mit den Gewürzen. Wenn du Schärfe magst, füge eine kleingeschnittene Chillischote hinzu.

4.Koche dazu Nudeln nach Wahl – klassische wären Spaghetti- und genieße sie mit der Soße.

Tipp: Die Soße passt super auch zu Gemüsenudeln wie Zoodles oder Linsennudeln. Möchtest du es etwas stückiger haben, benutze 1 Packung weniger von den passierten Tomaten.

Wo bekomme ich was?  Das benutze ich!

Nährwerte pro Portion:

  • Kcal: 192
  • KH: 12g
  • Fett: 8g
  • Eiweiß: 17g

Nährwerte pro Portion mit 100g Dinkelvollkornspaghetti:

  • Kcal: 527
  • KH: 76g
  • Fett: 11g
  • Eiweiß: 29g
Erstmalig im Dezember 2015 veröffentlicht – jetzt refreshed 🙂

4 COMMENTS

4 thoughts on “Spaghetti Bolognese”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.