Nach meinem Spätdienst hatte ich noch hunger, wollte aber nicht so viel mehr essen. Also hab ich mir schnell Rühkost (Kohlrabi und Gurke) geschnibbelt, mir einen Kräuterquark gemacht und dann ein süßen Abschluß mit Quark und Erdbeeren. Super lecker und ausreichend gewesen. Vor allem – alle Gelüste waren besiegelt 🙂 Zutaten für Kräuterquark: 70g Magerquark
Read more…