1 April, 2016

Veganer Porridge mit geriebenen Zimtapfel und Rosinen

Veganer Porridge mit geriebenen Zimtapfel und Rosinen
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Heute gibt es mal was sehr sehr schnelles und schon kalorienarmes Frühstücksrezept. Heute war ein Highlight, denn ich habe das erste mal meinen Porridge mit Wasser statt Milch gegessen. Und was soll ich sagen?! Es hat geschmeckt!!!

Zutaten:

250ml Wasser (oder Soja-/Mandelmilch) oder Hälfte/Hälfte

60g Haferflocken

160g Apfel (1 großer)

1TL  Zimt

10g Rosinen

5 Vanilleflavdrops (oder Agavendicksaft/ Vanillearoma)

veganer-porridge-mit-geriebenen-zimtapfel-und-rosinen-1

Zubereitung:

Kleinen Topf nehmen und darin das Wasser, die Haferflocken und Zimt aufwärmen bis eine dickere Masse entsteht.

Den Apfel reiben (oder in kleine Stücke schneiden) und in den Topf geben. Ebenso die Vanilleflavdrops und die Rosinen.

Nun einfach in eurer Gefäß geben und genießen!

Tipp: Wer keinen Topf zur Hand hat, kann alles auch kurz in die Mikrowelle geben.

Wo bekomme ich was?  Flavdrops habe ich bis jetzt nur im Internet gefunden. Wo bekomme ich was? Das benutze ich!

Nährwerte pro Portion:

  • Kcal: 339
  • KH: 60,8g
  • Fett: 4,9g
  • Eiweiß: 8,9g

veganer-porridge-mit-geriebenen-zimtapfel-und-rosinen-2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.