6 Juni, 2016

Veganes Mandel-Bananeneis

Veganes Mandel-Bananeneis
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Was gibt es besseres für die warme Jahreszeit als Eis? Immer wieder lese ich das Datteln zum süßen für viele Dinge genommen werden, also musste ich das doch gleich mal ausprobieren. Da ich noch eine 1/2 Avocado hatte, dachte ich mir: warum nicht auch mal in ein Eis tun zur cremigen Konsistenz? Und es war super lecker! Wenn ihr keinen Mandeln mögt kein Problem! Dieses Eisrezept lässt sich mit Kokos und Co. einfach austauschen!

Um mal etwas mit Datteln zu süßen hat mich Anne von Bodykiss inspiriert 🙂

Wenn du (wie ich) Banane eingefroren hast, ist dieses Eisrezept in Null-Komma-Nix zubereitet! Also ein sogenanntes Blitzrezept 😛

Zutaten für 2 Portionen:

  • 215g Banane (2 normale)
  • 60g Avocado (1/2 Stück)
  • 40g Datteln
  • 25g gemahlene Mandeln (oder gemahlene Haselnüsse, Kokosraspeln, Pistazien)

Zubereitung:

  1. Am Besten bereitest du dir für dieses Eis schon deine Banane vor indem du sie in geschält in Scheiben schneidest und einfrierst. Dann musst du wenn du ein Eis essen möchtest nicht warten.
  2. Ansonsten: Banane schälen und in Scheiben schneiden. Eine halbe Avocado aushöhlen und beides zusammen in einen Mixer geben.
  3. Nimm dir ein par Datteln und schneide sie in kleine Stücke. Gib diese gemeinsam mit den gemahlenen Mandeln auch in den Mixer und vermenge alles.
  4. Nun friere alles für ca. 2 Stunden (oder länger) ein bis du das Eis genießen kannst. Hast du allerdings schon deine Banane eingefroren, kannst du dein Eis direkt genießen 🙂

Tipp: Hab in der warmes Jahreszeit immer etwas Banane eingefroren. Habe mir angewohnt immer sehr reife Bananen einzufrieren. Wenn du es gerne etwas Crunchy hast in deinem Eis, dann nimm doch noch ein par ganze Nüsse dazu!

Nährwerte pro Portion:

  • Kcal: 282
  • KH: 41,9g
  • Fett: 11,5g
  • Eiweiß: 4,8g

Veganes Mandel-Bananeneis (2) Veganes Mandel-Bananeneis (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.