5 Dezember, 2018

Würziger Gemüseeintopf mit Pfefferbeißern

Würziger Gemüseeintopf mit Pfefferbeißern
Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Würziger Gemüseeintopf mit Pfefferbeißern

Beim einkaufen bin ich über diese Pfefferbeißer gefüllt mit Reis gestoßen. Da wollte ich es doch gleich mal testen. Man sind die würzig! In Verbindung mit dem Eintopf gibt es einen richtigen Pfiff. Eintöpfe eignen sich immer hervorragend dazu viel Gemüse zu sich zu nehmen. Oft ist er auch kalorienarm und wärmt einen noch schön von innen. Ich liebe Eintöpfe in jeglicher Art 🙂

Gemüse unter die Lupe nehmen

Die Möhre enthält Vitamin C, viel Calium und unter anderem Magnesium und Calcium. Sie ist dafür bekannt, dass sie unseren Augen und unserer Haut gut tut. Auch die Sellerie versorgt uns mit Calium, hat auch geringe Mengen an Vitamin C und Magnesium in sich. Sellerie ist gerade für ihren leckeren Geschmack in Eintöpfen bekannt, welches du hier auch besonders herausschmecken wirst. Kartoffeln werden oft verteufelt seit Zeiten des Low Carbs. Aber Die Kartoffel ist unglaublich kalorienarm (besteht zu knapp 80% aus Wasser), sättigend und versorgt uns mit  Vitamin B und C, Magnesium, Calcium und Kalium. Die Bohne die zu den Hülsenfrüchten zählt, sind sehr gesund, halten uns lange satt und versorgen uns mit Vitamin B und E, sowie Calcium, Kalium und Magnesium.

Zutaten für 6-8 Portionen:

515g Möhren

275g rote Zwiebeln

365g grüne Bohnen

450g Knollensellerie

515g Kartoffeln

5 Pfefferbeißer mit Reis (240g)

10ml Rapsöl (1 EL)

Gemüsebrühe, Pfeffer, Salz

Wasser nach Bedarf

Zubereitung:

1.Wasche, schäle und schneide das komplette Gemüse in mundgerecht große Stücke. Die Zwiebel schneide in feine Würfel.

2. Schneide die Pfefferbeißer in kleine Scheiben.

3. Erhitze einen großen Topf mit dem Öl, brate erst die Pfefferbeißer an und gib danach die Zwiebeln kurz hinzu.

4. Füge das restliche Gemüse hinzu und gib soviel Wasser hinzu, bis die Masse bedeckt ist. Würze alles kräftig mit der Gemüsebrühe und den Gewürzen.

5. Lass den Eintopf ca. 20-30 Min. köcheln.

Wo bekomme ich was?   Das benutze ich!

Nährwerte pro Portion (bei 6):

  • Kcal: 238
  • KH: 38g
  • Fett: 3g
  • Eiweiß: 14g

    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.